Dramatische Lage auf Lesbos.

Das Flüchtlingslager Moria platzt aus allen Nähten. Täglich kommen mehr Flüchtlinge auf Lesbos an. Die medizinische Versorgung wurde per Ende August 2019 ausgesetzt*. SAO Association stellt vor Ort in Griechenland einen erhöhten Bedarf an Medikamenten fest. Die Situation auf Lesbos ist dramatisch. Das Lager Moria beherbergt derzeit rund 13’000 Menschen, wobei kein Ende des Anstiegs von Neuankömmlingen (doppelt so viele wie im gleichen Zeitraum 2018) absehbar ist. Erste heftige Herbst-Regen verschlimmern die Situation zusätzlich. Das Zeltlager in den Olivenhainen um Moria platzt aus allen Nähten – erste heftige Herbst-Regen verschlimmern die Situation zusätzlich. Das Lager verfügt aber nach w

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
RSS Feed
Unsere Foto-Richtlinien: Bilder, die wir auf sao.ngo publizieren, sind entweder autorisiert oder inszeniert, d.h. es liegt uns das Einverständnis zum Publizieren vor.

SAO Association

Geschäftsstelle

Badenerstrasse 21 . CH-8004 Zürich

+41 78 825 80 85 . office@sao.ngo

Vereinssitz CH-5436 Würenlos

UID CHE-438.203.855

Zürcher Kantonalbank ZKB

Postfach . CH-8010 Zürich

Spenden in CHF

CH86 0070 0114 8023 0668 5

Spenden in Euro

CH19 0070 0130 0091 1535 8

Clearing: 700

SWIFT-BIC: ZKBKCHZZ80A

  • White Facebook Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon

© 2020 by SAO Association • Login