Flüchtlinge als Spielball der Politik

Die SAO Geschäftsleitung und die Verantwortlichen Tereza Lyssiotis und Eleftheria Anthi des SAO Amina Centres Athen reisten in der letzten Februarwoche nach Lesbos zum Jahrestreffen der drei operativen Teams. Am 24. Februar 2020 feierten wir in Mytilini das 4-jährige Bestehen von SAO. In der gleichen Nacht fanden heftige Demonstrationen gegen die mitternächtliche Ankunft einer Fähre statt, die 500 Polizisten einer Sondereinheit und Material für das von der Regierung geplante Internierungslager für Flüchtlinge im Norden der Insel beförderte. Für Mittwoch wurde der Generalstreik ausgerufen. Im Bereich der enteigneten Landstücke und des Naturschutzwaldes, wo das Lager geplant war, gab es heftig

My 6 weeks at Amina Centre

My task was to teach English, practical English. So if the women for instance went to the hospital and couldn’t speak Greek, a little English would be useful. The majority of the women at the Amina Centre, a specialized centre for psychosocial services for displaced women in Athens, were from Syria and Afghanistan with a few French-speaking African women. They were referred to Amina by other organisations and then complete the registration process in order to be able to visit regularly. We started with the basics: greetings, the body and its ailments, languages and nationalities (Do you speak …. ?) colors, clothes, breakfast and lunch foods, going to the market or the supermarket, the date a

SAO Podium - Begrüssungsrede

Ich weiss gar nicht, wie ich Sie begrüssen soll – es gäbe so viel zu sagen. Die SAO Geschäftsleitung ist gerade erst eine Woche aus Lesbos zurück, wo wir erste Auswirkungen der nun implodierenden Situation auf der Insel hautnah miterlebt haben. In der Zwischenzeit überschlagen sich die Nachrichten aus Griechenland. Gestern Abend brannte das Schulgebäude unserer schweizerischen Partnerorganisation «one happy family» lichterloh. Es liegt mir fern, irgendwelche Mutmassungen zur Ursache zu äussern, aber die Entwicklungen auf der Insel nehmen definitiv keine gute Wende: Hass gegen Flüchtlinge und Helfer, die bestätigte Anreise und Präsenz von ausländischen Neo-Nazis auf der Insel, Gewalt von Poli

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
RSS Feed
Unsere Foto-Richtlinien: Bilder, die wir auf sao.ngo publizieren, sind entweder autorisiert oder inszeniert, d.h. es liegt uns das Einverständnis zum Publizieren vor.

SAO Association

Geschäftsstelle

Badenerstrasse 21 . CH-8004 Zürich

+41 78 825 80 85 . office@sao.ngo

Vereinssitz CH-5436 Würenlos

UID CHE-438.203.855

Zürcher Kantonalbank ZKB

Postfach . CH-8010 Zürich

Spenden in CHF

CH86 0070 0114 8023 0668 5

Spenden in Euro

CH19 0070 0130 0091 1535 8

Clearing: 700

SWIFT-BIC: ZKBKCHZZ80A

  • White Facebook Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon

© 2020 by SAO Association • Login