Weibliche Flüchtlinge – Herausforderungen in der Schweiz


Die Amnesty International Hochschulgruppe Zürich hat SAO zu einer Diskussion über weibliche Flüchtlinge in der Schweiz eingeladen. SAO-Gründerin Raquel Herzog und SAO Cultural Advisor Ruha Said berichteten. Natalie Trummer, Geschäftsführerin von Terre des Femmes, gab einen Einblick in die grundlegenden Schwierigkeiten im Hinblick auf weibliche Geflüchtete gewähren. Anschliessend berichtete Denise Graf, Asylexpertin von Amnesty Schweiz, über ihre eigenen Erfahrungen mit geflüchteten Frauen und deren Herausforderungen in der Schweiz. Zum Schluss stellen sich beide Referentinnen für eine Fragestunde zur Verfügung.​

amnesty-uzh.ch

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
RSS Feed

SAO Association

Geschäftsstelle

Badenerstrasse 21 . CH-8004 Zürich

+41 78 825 80 85 . office@sao.ngo

Vereinssitz CH-5436 Würenlos

UID CHE-438.203.855

Zürcher Kantonalbank ZKB

Postfach . CH-8010 Zürich

Spenden in CHF

CH86 0070 0114 8023 0668 5

Spenden in Euro

CH19 0070 0130 0091 1535 8

Clearing: 700

SWIFT-BIC: ZKBKCHZZ80A

  • White Facebook Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon

© 2020 by SAO Association • Login