International gut vernetzt.

 

SAO ist bekannt, und unsere Arbeit wird geschätzt. Unser Netzwerk ist hervorragend, insbesondere auf Lesbos und zunehmend auch in Athen (Oxfam, MSF, Greek Council for Refugees GCR). Im Oktober 2017 hat SAO an der grossen ConAction-Conference in Berlin teilgenommen. Das internationale Netzwerk von «Grassroot»-Hilfsorganisationen hat Ruha Said (SAO Cultural Advisor) als frühere geflüchtete Frau eingeladen. Zusammen mit SAO-Gründerin Raquel Herzog (Gründerin) vertrat sie SAO unter mehr als 50 NGOs an der Tagung mit 240 Teilnehmenden. SAO war eine von nur drei Organisationen aus der Schweiz und die einzige überhaupt mit klarem Frauenfokus, was auf grosses Interesse stiess.

Hier finden Sie die Dokumentation zur Tagung >
Das Porträt von SAO ist auf Seite 55.

 

Ein paar Worte noch zu Ruha Said. Sie ist kurdische Syrerin, hat in Damaskus englische Literatur studiert, ist im Oktober 2014 geflohen und hat während anderthalb Jahren in der Türkei 11 Stunden am Tag Kinderkleider genäht. Danach floh sie mit zwei Schwestern, drei Cousins und ihrer 95jährigen Grossmutter nach Lesbos, wo sie Raquel Herzog kennen lernte. Mitterweile lebt die ganze Familie in Schweden. Ruha steht SAO als Übersetzerin, Beraterin in kulturellen Fragen und Botschafterin zur Verfügung.

Ihre Grossmutter Amina war für SAO eine grosse Inspiration und ist Namensgeberin unseres Community- and Empowerment Centers in Athen. Lesen Sie die Geschichte von Raquel und Amina hier: 100-Frauen-Blog von Fatima Vidal. Ruha Said begegnen Sie im Film, den Ida Schmieder über die Arbeit von SAO auf Lesbos gemacht hat. Hier finden Sie das Video >

Ruha Said hat an der 1. Benefiz-Matinee für SAO im MOODS im Gespräch mit Marina Villa aus erster Hand berichtet. Wir werden alles dafür tun, Ruha auch an der 2. Benefiz-Matinee, dieses Jahr am 18. November und auch wieder im MOODS, dabei zu haben.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Dramatische Lage auf Lesbos.

4.10.2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge