Unterstützung für «Back on Track»

Ein erster Meilenstein ist erreicht! Nach dem das Studienförderprogramm «Back on Track» im April dieses Jahres erfolgreich gestartet war, schafft es das «BoT»-Team, eines von acht Brückenbauer-Stipendien zu erhalten.

 

Herzlichen Glückwünsch!

 

 

Diese Stipendien werden von der Stiftung der evangelischen Gesellschaft des Kanton Zürichs ausgerichtet. Sie unterstützt damit «Menschen, die Gräben erkunden oder Brücken bauen möchten zwischen den teilweise grundverschiedenen Räumen und Milieus, die in Zürich Tag für Tag aneinander entlang leben und sich gegenseitig bisweilen gar nicht wahrnehmen.» Das Stipendium ist mit CHF 5'000.00 dotiert.

 

Sophia Ding, Programmleiterin «Back on Track»: «Wir freuen uns sehr über das Vertrauen, das uns die Stiftung der evangelischen Gesellschaft des Kantons Zürich mit der Vergabe dieses Stipendiums ausspricht. Für ‘Back on Track’ und natürlich für die Studierenden ist das ein Zeichen der Hoffnung und der Ermutigung. Das bringt sie und das Programm weiter».

Die Stiftung der evangelischen Gesellschaft des Kanton Zürichs kommentiert das Stipendium mit den Worten: «Das Projekt trifft genau den Nerv unserer Ausschreibung: Wir suchen junge, innovative Projekte, die kritische Lücken in unserer immer stärker segmentarisierten Gesellschaft adressieren und auf kreative Weise nachhaltige Lösungen suchen. Wir freuen uns sehr, ‘Back on Track’ mit unserer Unterstützung in einer Pilotphase die Sicherheit geben zu können, die es braucht, um neue Wege wagen zu können.»

 

«Back on Track» ist in Zürich im April mit drei angehenden Studentinnen aus Syrien – in den Studienrichtungen Zahnmedizin, Chemie und Agrarwissenschaften – gestartet. Mehr dazu finden Sie hier. «Back on Track» begleitet Frauen, die wegen der Flucht ihr Studium unterbrechen mussten, auf ihrem Weg in eine sicherere, unabhängigere Zukunft.

 

Am 21. September 2019 stellt sich «Back on Track» im Rahmen des Sommerfestes der Stiftung der Evangelischen Gesellschaft des Kanton Zürichs vor.

 

Hier können Sie für SAO spenden und hier Mitglied werden. Falls Sie direkt für «Back on Track» spenden wollen, geben Sie dies bitte einfach im Verwendungszweck an. Wir freuen uns! Danke.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Dramatische Lage auf Lesbos.

4.10.2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge