Das tut SAO

Bashira Centre Lesbos für geflüchtete Frauen
AUF LESBOS

Bashira Centre

Das Bashira Centre auf Lesbos bietet besonders schutzbedürftigen Frauen, die u.a. im Flüchtlingslager festsitzen, Nothilfe (Hygieneartikel, Kleider, etc.), Schutz und einen Lichtblick im tristen Fluchtalltag.

Amina Centre Athen für geflüchtete Frauen
IN ATHEN

Amina Centre

Unser Amina Centre in Athen ist eine wichtige Anlaufstelle für Frauen, die als schutzbedürftig anerkannt wurden oder griechisches Asyl erhalten haben. Es bietet Zuflucht, Orientierung und durch seine psychosozialen Programme neue Perspektiven.

INTERNATIONAL

Back on Track

Das Programm Back on Track reicht von inkludierenden Aktivitäten über Sprachkurse und Workshops bis zur Unterstützung von Studentinnen.

Um den Integrationsprozess zu fördern, setzt Back on Track gezielt und früh an.

SAO legt grossen Wert auf Nachhaltigkeit

Save

kurzfristig

humanitäre Hilfe, erste Inklusionsschritte

Assist

mittelfristig

Niederlassen, weitere Inklusionsschritte

Outreach

langfristig

Existenzsicherung, Kompetenzentwicklung, Weiterbildung

Mission   

 

SAO engagiert sich in Griechenland für besonders verletzliche, flüchtende Frauen und Mütter. Wir bieten ihnen Schutzräume, in denen sie Zuflucht, Orientierung und neue Perspektiven finden. Die Arbeit unseres Fachpersonals konzentriert sich auf Trauma-orientierte, psychosoziale Unterstützung. 

In Zusammenarbeit mit anderen humanitären Akteuren und Partnerorganisationen ermöglicht SAO den Frauen zudem Zugang zu medizinischer und juristischer Hilfe.

 

Vision   

 

SAO setzt Massstäbe für eine professionelle, psychosoziale Begleitung von geflüchteten Frauen. 

Von SAO begleitete Frauen fassen in der neuen Heimat gestärkt Fuss. 

SAO setzt sich als Fürsprecherin ein, damit spezifische Bedürfnisse und Rechte von flüchtenden Frauen in der Zukunft berücksichtigt werden.

Werte  

 

Wir setzen uns mit Menschlichkeit und Professionalität für flüchtende Frauen ein. 

Wir begegnen ihnen solidarisch, auf Augenhöhe, mit Respekt und in Anerkennung der menschlichen Vielfalt, unabhängig von ihrem Fluchtgrund. 

Wir gewähren geflüchteten Frauen jederzeit das Recht auf Selbstbestimmung.

Wir verhalten uns in der Zusammenarbeit integer, verantwortungsvoll und transparent.

cementery schwimmwesten bootsflüchtlinge

Weitere Informationen