sao-logo-de.png

SAO Association führt in Griechenland zwei Tageszentren für Frauen auf der Flucht.

In diesen Zentren finden Frauen, die vor Krieg und Gewalt fliehen mussten, geschlechtsspezifische Nothilfe, Beratung, Informationen und Sicherheit. 

Seit dem Krieg in der Ukraine sind unsere Spendeneinnahmen um 30% zurückgegangen - gleichzeitig schnellen die Energiepreise in die Höhe. Somit sind wir mehr denn je gefordert, Spenden für Mieten, Wasser und Strom zu generieren.

 

Für das Jahr 2023 rechnen wir mit Ausgaben in der Höhe von 50'000 Fr., um die Fixkosten der beiden Tageszentren decken zu können.

Dank unseren Unterstützer*innen konnten an unserer Benefiz-Matinée bereits 25% der Ausgaben gedeckt werden.

Übernehmen Sie einen Teil der Ausgaben für den Erhalt unserer Tageszentren und helfen Sie uns, 100% zu erreichen!


Jeder Franken zählt...

...oder richten Sie einen monatlichen Dauerauftrag ein!

Haus_25.png

Folge uns auf Social Media und abonniere unseren Newsletter!

  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn